Logo

Markos Medien-Podcast Markos Medien-Podcast - Der kritische Medienkommentar

Hörfunk, Fernsehen, Zeitungen, Bücher, Internet - das Angebot an Medien wird immer größer. Dabei werden die Inhalte immer bescheuerter. In diesem Podcast will ich, selber Hörfunkjournalist, über das reden, was mir aufgefallen ist. Gastkommentare von Kollegen sind erwünscht.
Kontakt / Impressum

@markosmedienpod bei Twitter

    follow me on Twitter

    29.10.18, 13:27:39

    Markos-Medienpodcast-338 - "Wir sind keine Gollums": So arbeiten investigative Journalisten


    Download (10,4 MB)

    Anfang November 2017 veröffentlichten NDR, WDR und Süddeutsche Zeitung eine Recherchearbeit der besonderen Art, die Paradise Papers. Die Daten belegten, dass Großunternehmen in recht umfangreichem Maße Firmen in Steuerparadiesen gründeten, um ganz legal hohen Steuerzahlungen in ihren Heimatländern zu entgehen. Diese Steuerparadiese liegen zum Teil direkt vor unserer Tür: die Niederlande, die Isle of Man, Irland, Malta oder Griechenland. Mit einem der Rechercheure, dem NDR-Journalisten
    Philipp Eckstein, habe ich mich über seine Arbeit im Allgemeinen und an den Paradise Papers unterhalten. Wir haben uns am vergangenen Donnerstag beim Münchner Unitalk getroffen. Zusammen mit einem Kollegen hat Philipp Eckstein auch in
    diesem fünfteiligen Podcast
    über seine Arbeit berichtet. Der Podcast ist gleichzeitig ein Lehrstück, das zeigt, wie modernes Storytelling im Radio funktioniert.
    - Marko Schlichting

    Markos-Medienpodcast
    Kommentare (0)



    28.10.18, 12:59:30

    Markos-Medienpodcast-338: "Wir sind keine Gollums"2 - so arbeiten investigative Journalisten


    Anfang November 2017 veröffentlichten NDR, WDR und Süddeutsche Zeitung eine Recherchearbeit der besonderen Art, die Paradise Papers. Die Daten belegten, dass Großunternehmen in recht umfangreichem Maße Firmen in Steuerparadiesen gründeten, um ganz legal hohen Steuerzahlungen in ihren Heimatländern zu entgehen. Diese Steuerparadiese liegen zum Teil direkt vor unserer Tür: die Niederlande, die Isle of Man, Irland, Malta oder Griechenland. Mit einem der Rechercheure, dem NDR-Journalisten Philipp Eckstein, habe ich mich über seine Arbeit im Allgemeinen und an den Paradise Papers unterhalten. Wir haben uns am vergangenen Donnerstag beim Münchner Unitalk getroffen. Zusammen mit einem Kollegen hat Philipp Eckstein auch in diesem fünfteiligen Podcast über seine Arbeit berichtet. Der Podcast ist gleichzeitig ein Lehrstück, das zeigt, wie modernes Storytelling im Radio funktioniert.
    - Marko Schlichting

    Markos-Medienpodcast
    Kommentare (0)



    22.10.18, 11:55:23

    Markos-Medienpodcast-337 - Klugscheißer: Von gerüttelten Massen und Läusen im Wald


    Download (8,6 MB)

    Dies ist mal ein ganz anderer Medienpodcast. Immer wieder fällt mir auf, dass Journalisten trotz zwangsläufiger Kenntnis der Sprache lächerliche Fehler machen. In diesem Podcast gehe ich auf einige ein und erkläre unter anderem, warum ein Liter Bier Die Mass und nicht das Maß heißt und warum die Polizei keine Menschen evakuieren kann. - Marko Schlichting

    Markos-Medienpodcast
    Kommentare (0)






    23.09.18, 11:35:21

    markos-medienpodcast-335 - Einstieg von Antenne bei EGOFM: Das plant Antenne Bayern


    Download (8,4 MB)

    In der vergangenen Woche gab es einen Podcast über einen Einstieg von Antenne Bayern bei dem Sender EGOFM. Nachdem ich letzte Woche mit Kritikern des Einstiegs gesprochen habe, will ich jetzt herausfinden, was die Antenne mit EGOFM vorhat und warum ein Einstieg für beide Seiten Sinnvoll sein könnte. Dazu spreche ich mit Antenne-Unternehmenssprecher Stefan Assfalg. - Marko Schlichting

    Markos-Medienpodcast
    Kommentare (0)